Wichtiger Hinweis!

Sehr geehrte Besucher, liebe Trauernde und Angehörige,

auf Grund der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (auch "Corona" und "Covid-19" genannt) dürfen vielerorts Bestattungen nur sehr eingeschränkt stattfinden. Viele Trauerhallen dürfen nur mit begrenzter Teilnehmeranzahl genutzt werden. Dies geschieht jedoch nur auf Grundlage eines Hygieneschutzkonzeptes, welches individuelle Maßnahmen zur Einhaltung der Hygienevorschriften aufzeigt. Diese Sondermaßnahmen werden von uns NICHT auf die Angehörigen umgelegt oder Extrakosten für Desinfektionen in Rechnung gestellt.

Beisetzungen direkt am Grab finden derzeit mit maximal 100 Personen statt. Hier gilt der Mindestabstand von 1,5 - 2m zueinander.

Alle Bestimmungen wurden von jeder Kommune selbst in Anlehnung an die Allgemeinverfügung des Landes Baden-Württembergs getroffen. Hierauf haben wir keinen Einfluss, jedoch unterstützen wir die Entscheidungen, sofern sie dazu beitragen, dass es keine Neuinfektionen geben wird.

Hierbei hoffen wir auf Ihr Verständnis darüber, dass wir auch nur bedingt Maßnahmen ergreifen können. Keine Kommune wird eine Ausnahmegenehmigung erteilen, dennoch stehen wir in engem Kontakt mit jeder einzelnen Verwaltung, um im Bedarfsfall individuelle Lösungen zu finden.

Bleiben Sie bis dahin gesund,

Ihr Team des Bestattungsinstitutes Alexander Klein 


Als Bestatter im Raum Heidelberg begleiten wir Sie menschlich und respektvoll

 

Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie zahlreiche Informationen über unser Unternehmen, die Leistungen, die wir für Sie als erfahrene Bestatter im Raum Heidelberg erbringen und wie Sie bereits zu Lebzeiten Vorsorge treffen können. Das Team unseres Bestattungsinstituts organisiert und begleitet Bestattungen (Erdbestattungen, Feuerbestattungen oder alternative Bestattungsarten, zum Beispiel eine Seebestattung) auf allen Friedhöfen der Region, u. a. in Heidelberg, Eppelheim, Schwetzingen, Plankstadt, Oftersheim und Umgebung. Aber auch bundesweit können wir selbstverständlich für Sie tätig werden.

Jeder Mensch wird mit dem Tod einer nahestehenden Person seine eigenen mitunter einschneidenden Erfahrungen machen. Gerade in der Zeit des Abschieds, der Einkehr und der Trauer ist es wichtig, dass es Freunde, Bekannte oder einfach nur helfende Menschen gibt, die Trauernden einen geschützten Raum, Zeit für menschliche Begegnung und Unterstützung im Lebensalltag geben. Als Bestattungsunternehmen im Raum Heidelberg begleiten wir Sie hier vertrauensvoll mit dem nötigen Einfühlungsvermögen und nehmen Ihnen gerne alle Aufgaben ab, die mit der Vorbereitung und Ausrichtung einer Beerdigung im Zusammenhang stehen. So können wir Ihnen in einer schwierigen Zeit einige Sorgen des Alltags nehmen.

Als moderner Dienstleister sehen wir es als unsere Pflicht an, Sie persönlich zu betreuen und Ihren Verstorbenen pietätvoll und individuell auf seinem letzten Weg zu begleiten, denn die Würde des Menschen ist auch im Tode unantastbar.

Ihr Alexander Klein und Team

Qualifizierter Bestatter, Empfohlen von der Verbraucherinitiative Bestattungskultur Aeternitas e.V.


Die ersten Schritte im Trauerfall

so stelle ich mir meine letzte Reise vor

Ich möchte mich informieren

Beerdigungen im Raum Heidelberg und Umgebung – Wir sind an Ihrer Seite: menschlich, individuell, fachlich

Für alle Bestattungen und die spezifischen Modalitäten, die bei Beerdigungen (Erdbestattung, Waldbestattung, etc.) wichtig werden, sind wir im Raum Heidelberg –Eppelheim Ihr kompetenter Ansprechpartner. Wir kümmern uns hier nicht nur um eine entsprechend fachgerechte Ausführung aller Leistungen, sondern sind auch stets bestrebt, Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen menschlich entgegen zu kommen. Auch im weiteren Umfeld können wir Ihnen gewiss eine Hilfe sein, etwa bei der Bekanntgabe der Trauerfeier oder Beerdigung, bei der Vermittlung einer Trauerrednerin oder bei der Auswahl eines geeigneten Blumenarrangements. Ganz gleich, welche Fragen Sie in diesem Zusammenhang haben sollten – wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihr Anliegen.

Kinderbestattung – Wenn Eltern von ihrem Kind Abschied nehmen

Trauern ist ein aktiver Prozess, der das Leben der Hinterbliebenen mitunter über einen langen Zeitraum begleitet. Wer einen lieben Menschen verloren hat, der ist nicht nur dankbar für Begegnungen, die ihn in seiner Trauerarbeit unterstützen, sondern auch über Angebote, die ihm helfen, seinen Lebensalltag zu bewältigen. Das trifft in besonderer Weise auf Eltern zu, die den Verlust ihres Kindes zu betrauern haben. Eine Kinderbestattung verlangt hier von Verwandten, Freunden und allen beteiligten Helfern viel Einfühlungsvermögen. Unser erfahrenes Team um das Bestattungsinstitut Alexander Klein wird Sie in dieser besonders schwierigen Zeit zwischen dem Tod Ihres Kindes und der Bestattung angemessen und fürsorglich in der Trauerverarbeitung begleiten. Im Rahmen unserer umfänglichen Aufgaben für Eltern und Angehörige bis zur Bestattung eines Kindes können wir in diesem Zusammenhang im Raum Heidelberg (Brühl, Eppelheim etc.) mit unserer Initiative „Wenn Engel reisen“ auf ein Netzwerk zurückgreifen, das Vertrauen schafft für einen würdevollen letzten Weg Ihres Kindes. Wir stehen in engem Kontakt zu regionalen Friedhofsverwaltungen, Pfarrern, Pfarrämtern, Theologen und Trauerbegleitern. Außerdem sind wir Mitglied im Netzwerk „Hope’s Angel“. Besuchen Sie hierzu auch unsere Sternenkinderseite

Einäscherung/Feuerbestattung (im Raum Heidelberg -Eppelheim)

Unter den Bestattungsarten in Deutschland gehörten bis in die jüngste Vergangenheit Erdbestattungen traditionell zu den am häufigsten gewünschten; heute werden aus den unterschiedlichsten Gründen Feuerbestattungen bzw. Einäscherungen bevorzugt. Auch bei einer solchen Bestattungsart haben die Angehörigen die Möglichkeit, sich friedlich und in einer angemessenen Trauerfeier von einem Verstorbenen zu verabschieden. Was viele nicht wissen: Auch bei einer Einäscherung ist es gesetzlich vorgesehen, dass Verstorbene in einen Sarg eingebettet und in diesem auch eingeäschert werden. Das öffnet die Möglichkeit zu einer Trauerfeier mit aufgebahrtem Sarg in einer Friedhofskapelle, bevor der Verstorbene kremiert wird. Eine solche Form des Abschiedes kommt Hinterbliebenen, die eher an diese traditionelle Begräbnisart gewöhnt sind, gewiss entgegen. Andernfalls bietet sich natürlich nach einer bereits erfolgten Einäscherung die Trauerfeier mit Urne. Wir begleiten Sie zurückhaltend und mit dem nötigen Feingefühl auf allen Wegen eines Begräbnisses, ganz gleich wie Sie sich hier entscheiden mögen.

Weltliche, nicht-christliche Bestattung ohne Pfarrer

Eine Bestattung und der Ablauf einer Trauerfeier orientieren sich bei einer freireligiösen Abschiednahme immer an den Vorstellungen des Verstorbenen, die sich zu seinen Lebzeiten mitunter aus sehr persönlichen Lebensauffassungen ergeben haben. Immer mehr Menschen wünschen sich aus den unterschiedlichsten Gründen ein außerkirchliches Gedenkzeremoniell. Bei der Ausgestaltung einer weltlichen Bestattung ohne Pfarrer vermitteln wir den Kontakt zu einer professionellen Trauerrednerin, die zusammen mit Ihnen den Rahmen der Feierlichkeiten festlegt, insbesondere musikalische Vorstellungen mit einfließen lässt und individuelle, persönliche Abschiedsrituale aufzeigt.

Verbandsgeprüfter, qualifizierter Bestatter im Raum Heidelberg

Tradition, Erfahrung und das besondere Feingefühl unserer fachlich geschulten Mitarbeiter machen uns zu einem verlässlichen Partner in Zeiten der Trauer. In Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sind wir bestrebt, unsere Leistungen stets zu verbessern Als verbandsgeprüfter qualifizierter Bestatter bieten wir Ihnen in Heidelberg und den umgebenden Gemeinden bei allen Sterbefällen Unterstützung und menschliches Geleit.

Vereinbaren Sie mit uns einen persönlichen Beratungstermin, wir sind jederzeit für Sie da.

Wir begleiten Sie menschlich und mit gebotenem Respekt:

  • Persönliche Beratung auf Wunsch auch in Ihrem vertrauten Umfeld
  • Verständnisvolle, einfühlsame und diskrete Betreuung
  • Achtsamer, pietätvoller Umgang mit dem verstorbenen Menschen
  • Erdbestattungen, Feuerbestattungen, Seebestattungen
  • Kinderbestattung: Initiative „Wenn Engel reisen“, Mitglied im Netzwerk Hope’s Angel
  • Individuelle Ausrichtung einer Beerdigung oder Trauerfeier
  • Vermittlung einer Trauerrednerin
  • Wir sorgen für eine angemessene Trauerfloristik
  • Fachgerechte Durchführung als „Qualifizierter Bestatter“ (Aeternitas e.V.)
  • Wir nehmen Teil am Netzwerk „Gute Bestatter“ und gelten als besonders verbraucherfreundlich

Danke!

Auch die vielen Dankesworte, die uns per Mail, auf Dankeskarten oder persönlich erreichen, zeigen den Mehrwert unserer Arbeit, auf den wir sehr stolz sind. Die lieben Worte, die die Familien in der schweren Zeit für uns verfassen, bestreben uns in unserem Tun. Wir möchten uns herzlich für die folgenden und viele weitere Worte bedanken, die uns entgegen gebracht werden.

Hier ein paar Ausschnitte:

 

"Lieber Alex, zur Ruhe gekommen am Ende des heutigen Tages, möchten wir uns bei Dir ganz herzlich bedanken. Deine Betreuung und Beratung vom Zeitpunkt unseres Anrufes an bis zur Trauerfeier und den Regularien darüberhinaus war ebenso professionell wie einfühlsam. Den Höhepunkt Deines Engagements durften wir heute erleben. Der wunderbar geschmückte Platz, die so berührende Dekoration hat uns zutiefst beeindruckt. Bedanken möchten wir uns für Deine Empfehlung Ben. Schon das Gespräch bei uns hat uns das Gefühl gegeben, die richtige Wahl getroffen zu haben. Was er dann in seiner bewegenden Trauerrede daraus gemacht hat, war phänomenal. Altersbedingt und durch meinen großen Bekanntenkreis war ich leider in den letzten Jahren häufiger auf Trauerfeiern. Das heute war, ob von Kirchlichen oder Freien, mit Abstand die beste Rede. Viele Worte, kurzer Sinn: Danke, lieber Alex."
Familie S, Mai 2020

"Lieber Herr Hoehn, also vielen, vielen Dank fuer die Umsorgung rundrum. Es war sehr beruhigend Sie im Hintergrund zu wissen. Und Ihr Redner ist wirklich toll!"
Familie O, Februar 2020

"Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mich für die gute Betreuung durch ihr Haus bedanken, wir fühlten uns stets gut betreut und beraten. Den Kontakt mit Herrn Höhn haben wir als sehr angenehm empfunden. Vielen Dank für alles."
Familie K, Februar 2020

"Sehr geehrte Frau Bachert, vielen Dank für alles. Sowohl die Trauerfeier als auch die heutige Urnenbestattung meines Vaters fand in einem wunderschön gestalteten Rahmen statt. Liebe Grüße"
Familie B, Februar 2020

"Hallo Herr Klein, Vielen Dank nochmal für die schöne Bestattung. Beste Grüße"
Familie H, Januar 2020

"Sehr geehrter Herr Höhn, besten Dank für die gute Organisation aller Dinge im Zusammenhang mit der Bestattung meiner Mutter. Es hat alles bestens geklappt und es war ein würdige Feier."
Familie J, November 2019

"Hallo Frau Bachert, zunächst mal vielen Dank für die Organisation der reibungslosen Trauerfeier meiner Mutter auch im Rahmen meiner Geschwister."
Familie S, Oktober 2019

"Nochmals Danke für Ihre wirklich tolle Unterstützung."
Familie F, Oktober 2019

"Sehr geehrte Damen und Herren, am vergangenen Freitag fand die Urnenbeisetzung in K. statt. Auch in Sachsen ist alles so abgelaufen, wie wir uns das vorgestellt hatten. Hiermit bedanke ich mich bei Ihnen – auch im Namen meiner Frau – für Ihre Unterstützung und für die Organisation."
Familie F, September 2019

"Hallo Herr Höhn, ich danke Ihnen auf diesem Wege nochmals herzlich für Ihre Begleitung heute, dass sie meinen Wunsch überhaupt möglich machen konnten und ganz ganz besonders, dass sie den kleinen Löwen mitgebracht haben. Hat gut getan……."
Familie W, August 2019

"Hallo Herr Höhn und Herr Klein, ich wollte mich nochmals bei ihnen bedanken für die schöne Trauerfeier....sie war ganz im Sinne von meiner Mutter... Ganz herzlichen Dank auch im Namen meiner Geschwister."
Familie T, August 2019

"Hallo Herr Höhn, wir möchten uns bei Ihnen bedanken. Sie haben den letzten Weg von unseren Vaters, mit sehr viel Ehre und Würde begangen."
Familie S, Juli 2019

"Hallo Melissa, ich möchte mich in aller Form bei euch recht Herzlich dafür bedanken, für diese Arbeit und euer sehr sehr guten Kundenservice !!!"
Familie B, Juni 2019

"Sehr geehrter Herr Höhn, auf diesem Weg möchten wir uns noch einmal für Ihre Tätigkeiten in diesem Trauerfall bedanken. Am letzten Samstag haben wir meine Mutter in einer sehr würdevollen Trauerfeier in B. beerdigt."
Familie v. H., Mai 2019

"Sehr geehrter Herr Klein, im Namen meiner Mutter und ihrer beiden Schwestern möchte ich mich nochmal recht herzlich für Ihre freundliche Beratung sowie die von Ihnen und Ihrem Team entgegengebrachte Unterstützung bei der Beisetzung meiner Oma bedanken."
Familie B, Januar 2019

"Sehr geehrte Frau Bachert, wir möchten uns bei Ihnen und dem gesamten Team ganz herzlich für die Organisation der Beerdigung meiner Mutter bedanken. Es war eine tröstliche Trauererfeier und sehr schön vorbereitet von Ihnen allen."
Familie K, Dezember 2018

"Guten Tag Liebes Team, Hallo Herr Klein, meine Schwestern und ich möchten uns nochmal sehr herzlich bei Ihnen und Ihrem Team bedanken für Ihre Hilfe und Unterstützung."
Familie K, Juli 2018

"Hallo Herr Klein, meine Familie und ich möchten uns für die schöne Trauerfeier bedanken. Sie haben wirklich sehr schön dekoriert und es war für uns eine runde Sache. Es hat meiner Mutter sehr entsprochen. Einen Dank auch an Ihr Team."
Familie H, April 2018

"Sehr geehrtes "Klein-Team", wir möchten uns für die besondere Erinnerung zum Todestag meines Vaters sehr herzlich bei Ihnen allen Bedanken.Wir möchten uns bei dieser Gelegenheit auch noch einmal für den wirklich erstklassigen Service bei Ihnen bedanken."
Familie S, November 2017

"Für Ihre Bemühungen darf ich mich im Voraus bedanken, aber auch für die Begleitung von uns als Ehepaar in den schwierigen Tagen im März 2017."
Familie K, August 2017

"Guten Morgen Herr Höhn, zuerst möchte ich mich nochmals ganz herzlich bedanken, dass alles so gut geklappt hat mit der Bestattung meines Vaters. Die Kapelle sah sehr hübsch dekoriert aus, Urnenkranz und das Rosenherz entsprachen ganz meinen Vorstellungen. Auch die Musik erklang dank Handyüberspielung einwandfrei."
Familie B, Juli 2017